Gesunde Schuhe von Xelero helfen bei Schmerzen.

Ihre Fussballen schmerzen? Sie leiden unter Hallux Valgus, Fersensporn und finden keine passenden Schuhe? Rücken, Knie, Bein oder Fuss bereiten Ihnen Beschwerden und Sie haben noch keine Lösung gefunden? Xelero Schuhe können Ihnen helfen. Testen Sie die «gesunden Schuhe»– bei verschiedensten Indikationen.


Füsse

Die gesunden Schuhe von Xelero helfen bei Zehen- und Fussproblemen sowie Fersensporn. Häufig verursachen ungünstige Formvarianten des Fusses beim Tragen von Alltagsschuhen Druckstellen, die Gangbeschwerden auslösen – Beispiele hierfür sind Hallux Valgus, Knickfuss o.ä. Da sich Schuheinlagen nach Mass sehr gut mit dem Xelero-Schuhsystem verbinden lassen, eignet sich Xelero optimal für diese Beschwerden – dies umsomehr, da die Schuhe in verschiedenen Volumen zur Verfügung stehen.

 

Aber auch Personen mit Fussbeschwerden bei grundsätzlich normaler Form, nach Verletzungen, bei Überlastungen oder sogar Stoffwechselerkrankungen, profitieren sehr häufig von Xelero-Schuhen.

 

Sonstiger Bewegungsapparat
Auch Personen mit Beschwerden „oberhalb“ des Sprunggelenks (Überlastungserscheinungen, Folgen von Unfällen oder Operationen) profitieren von Xelero, so z.B. bei Rheumaerkrankungen oder Knie- und Hüftbeschwerden. Sonstige Erkrankungen Xelero kann aber auch bei weiteren Erkrankungen und Beschwerden (Multiple Sklerose, Übergewicht, diabetischer Fuss) helfen, respektive eine spürbare Entlastung herbeiführen.

 

Weitere Erkrankungen
Xelero kann auch bei weiteren Erkrankungen und Beschwerden (Multiple Sklerose, Übergewicht, diabetischer Fuss) helfen, respektive eine spürbare Entlastung herbeiführen.

PDF Icon   Die medizinische Wirkung von Xelero-Schuhen